Mein Gehörgang sei zu eng

Sie haben wirklich Recht gehabt. Laut Aussage der Akustikerin ist mein Gehörgang zu eng, um im Ohr ein Hörgerät zu tragen. Ich bekam jetzt ein kleines hinter dem Ohr zur Probe. Der Hersteller ist eine Schweizer Firma. Ich habe aber Probleme damit, alle Geräusche um mich sind so laut und ich fühle mich einfach nicht wohl und - Sie hatten Recht: bei der Brille stört das Gerät sehr.
Wenn Sie mir zwei Hörgeräte die im Ohr sitzen anfertigen könnten, das wäre bestimmt für mich ein neues Lebensgefühl. Das Audiogramm habe ich vom Ohrenarzt und bringe es mit.

2 Wochen später:

Es geht mir super. Mit den Hörgeräten komme ich immer besser zurecht, inzwischen habe ich überhaupt keine Probleme mehr, sie raus und rein zu machen, Batterien wechseln usw. Nochmals ganz herzlichen Dank.
Habe einen Prospekt von Euch meiner Freundin in Ludwigsburg geschickt, denn ihre Bekannten mit Hörgeräten konnten nicht glauben, dass man keine Nebengeräusche hat.

Frau I. S. aus Bamberg (D)